Lade Daten...

Bitte warten
logo

Menü

Anmelden






Sie haben sich noch nicht registriert? Sie können sich hier registrieren.

Als registrierter Benutzer haben Sie Vorteile wie die Wahl des Aussehens zu verändern, der Konfiguration der Anzeige von Kommentaren und die Möglichkeit, Kommentare zu schreiben.

Benutzer Online

Benutzername
+ 20 Gäste

Akku Stecker Umbau - anlöten TRX - Stecker  Druckbare Version Druckbare Version mit Kommentaren    

Geschrieben von Webmaster am 19.05.2011 08:22:50  (6709 * gelesen)



Akku Stecker umlöten auf TRX- Stecker



Hallo zusammen,


da heute meine Lieferung mit den 4 Turnigy Akkus ankam hier für euch ein kleines Tutorial zum Umbau der Stecker.


Es handelt sich bei den Akkus um Turnigy 5000 2S2P, welche durch ihre interne 2P Schaltung bis zu 300A kurzzeitig liefern können.

Ich habe die Akkus nach dem Messchieber bestellt, denn diese passen gerade so in die Akkuschächte des E-Revo.


Schrumpfschlauch entfernen:


Zuerst habe ich mit einem Cuttermesser längs an dem angebrachten Schrumpfschlauch einen Schnitt gemacht um diesen zu entfernen.

Akku Stecker umlöten auf TRX- Stecker

Der Schrumpfschlauch lässt sich leicht abziehen, wenn er eingeschnitten ist.


alten Stecker Ablöten/ entfernen:


Nun wird der alte Stecker vom Kabel entlötet. Der Lötkolben sollte sehr heiß sein, damit das Entlöten schneller geht und man sich nicht die Finger verbrennt.

Es ist sinnvoll dass der Lötkölben bereits frisches Lötzinn enthällt, damit dieses sich besser mit dem dar unterliegenden Material verbindet.

Akku Stecker umlöten auf TRX- Stecker


Stecker Abziehen:




Kabel und Stecker bzw. Buchse können nun voneinander getrennt werden.

Akku Stecker umlöten auf TRX- Stecker


Löten:


Nun kann das Kabel an den ersten Teil des TRX-Steckers gelötet werden. Dabei ist zu beachten, dass das Kabel maximal 4mm auf den Kontakt gelötet werden, damit der Stecker später auch passt.

Akku Stecker umlöten auf TRX- Stecker


Wenn die Lötung fest ist und glänzt ist sie in Ordnung. Wird sie blass, dann sollte sie nach- gelötet werden, da sie ansonsten wahrescheinlich nicht lange hält (kalte Lötstelle)


Schrumpfschlauch anbringen:


Es ist aus Sicherheitsgründen immer empfehlenswert die Enden mit Schrumpfschlauch zu sichern. Dieser wird knapp bis hinter die Ausleger geschoben und anschließend durch Zufuhr von hoher Temperatur verschweißt.

Akku Stecker umlöten auf TRX- Stecker Akku Stecker umlöten auf TRX- Stecker


Stecker zusammenbauen:




Nun kann der Kontakt in den TRX Stecker geschoben werden.

-das rote Kabel kommt auf die mit einem " " markierte Seite.

-das schwarze Kabel kommt auf die mit einem "-" markierte Seite.

Akku Stecker umlöten auf TRX- Stecker


Wenn beide Anschlüsse fertig sind sollte es in etwa so aussehen.

Akku Stecker umlöten auf TRX- Stecker


Viel Spaß beim Löten wünscht Henry


 Druckbare Version Druckbare Version mit Kommentaren    

Kommentare

Grenze  
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.