Lade Daten...

Bitte warten
logo

Menü

Anmelden






Sie haben sich noch nicht registriert? Sie können sich hier registrieren.

Als registrierter Benutzer haben Sie Vorteile wie die Wahl des Aussehens zu verändern, der Konfiguration der Anzeige von Kommentaren und die Möglichkeit, Kommentare zu schreiben.

Benutzer Online

Benutzername
20 Gäste

Forum

Moderiert von: OffroadHawk, Slowdriver
Forum Index
RC-Modelle
     Unsere RC-Modelle
     HPI Truggy Trophy Flux

Autor Druckerfreundliche DarstellungHPI Truggy Trophy Flux
angeldust
Registriert: 09.01.2012
Beiträge: 6
Sende eine Private Nachricht an angeldust
Geschrieben: 18.01.2012 11:21

hallo zusammen,

mein e-revo läuft bald wieder, die ersatzteile kommen endlich morgen.

in der zeit des wartens habe ich mir jetzt noch den HPI trophy flux
1:8 geholt. hab ich auch gleich angetestet nachdem ich erst mal
alle schrauben ordentlich nachgezogen habe. das ist bei diesem modell
aber auch dringend nötig, sonst verliert man schon bei der ersten
probefahrt mindestens ein rad! aber ansonsten ist das teil wirklich
sehr geil. geht mit zwei 4600er lipos echt gut ab.
auch das innenleben ist relativ hochwertig und vor allem sehr übersichtlich
gestaltet.
was mir nicht ganz so gefällt ist, das der truggy auf der hinterachse extrem flach liegt, sodass er sehr leicht bodenkontakt bekommt wenn man
schon über "kleinere" unebenheiten fährt. klar liegt der truggy nicht so
hoch wie ein monstertruck aber ein bisschen mehr bodenfreiheit wäre schon schön. ich habe schon an der hinterachse die radaufhängung ein loch nach innen montiert (mehr verstellmöglichkeiten gibts da leider nicht)und das hat zumindest ein bisschen bodenfreiheit gegeben. ich hätte aber gerne noch
ein bisschen mehr "aufgebockt".
hat jemand einen tipp für mich wie man die bodenfreiheit noch etwas verbessern kann. hilf da eventuell eine größere feder im stoßdämpfer?
wenn ja, welche ist zu empfehlen?

für eurer tipp schon mal im voraus vielen dank!

viele grüße aus nürnberg
norman



Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
OffroadHawk
Registriert: 20.06.2011
Wohnort: Thedinghausen
Sende eine Private Nachricht an OffroadHawk Besuche die Homepage von OffroadHawk
Geschrieben: 18.01.2012 11:25

Hi Norman,

Ich kenne deinen Truck zwar nicht, aber evtl. geht das ja bei dir auch so, wie bei meinem Maxx. Schau dazu mal in meinen Thread "Hawk's Maxx", da steht alles drin...

gruß
Hawk


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
angeldust
Registriert: 09.01.2012
Beiträge: 6
Sende eine Private Nachricht an angeldust
Geschrieben: 18.01.2012 11:39

danke, aber wo finde ich deinen thread "hawk´s maxx"?


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
OffroadHawk
Registriert: 20.06.2011
Wohnort: Thedinghausen
Sende eine Private Nachricht an OffroadHawk Besuche die Homepage von OffroadHawk
Geschrieben: 18.01.2012 11:49

klickst du oben auf Forum > Unsere RC Cars...

oder hier:

http://rc-action.de/system/forum/viewtopic.php?topic=105&forum=1

gruß
Hawk


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
angeldust
Registriert: 09.01.2012
Beiträge: 6
Sende eine Private Nachricht an angeldust
Geschrieben: 18.01.2012 11:55

ich check das mal ab, vielen dank!


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
Webmaster
Registriert: 19.07.2010
Beiträge: 5342
Sende eine Private Nachricht an Webmaster
Geschrieben: 18.01.2012 17:47

wow schicke Flunder hast du dir gekauft

Im Video scheinen sie mit dem Car ja richtig hoch zu springen.

Genau - guck dir mal die Hawk Höherlegungsmethode an

Viele Grüße
Henry


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
sortieren nach

Vorheriges Thema:  Traxxas e-Revo Getriebe ausbauen??
Nächstes Thema:  Henrys Traxxas E-Maxx

Gehe zu:

Sie haben keine Berechtigung, in diesem Forum eine Antwort zu schreiben. Zurück