Lade Daten...

Bitte warten
logo

Menü

Anmelden






Sie haben sich noch nicht registriert? Sie können sich hier registrieren.

Als registrierter Benutzer haben Sie Vorteile wie die Wahl des Aussehens zu verändern, der Konfiguration der Anzeige von Kommentaren und die Möglichkeit, Kommentare zu schreiben.

Benutzer Online

Benutzername
+ 20 Gäste

Forum

Moderiert von: OffroadHawk
Forum Index
RC-Modelle
     RC- Projekte und Tutorials
     Audi TT aufrüsten

Seite 1 2 3 vorherige Seite nächste Seite 


Autor Druckerfreundliche DarstellungAudi TT aufrüsten
Webmaster
Registriert: 19.07.2010
Beiträge: 5342
Sende eine Private Nachricht an Webmaster
Geschrieben: 20.03.2014 19:15

Ich bin gespannt was du daraus machst aber du machst das schon Franky

Viele Grüße
Henry


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
Franky
Registriert: 10.02.2013
Beiträge: 417
Wohnort: 32120 Hiddenhausen
Sende eine Private Nachricht an Franky
Geschrieben: 14.05.2014 22:50

Moin, ein kleines Update!

Da der Kleine sogar ein echtes Diff hat habe ich das bisschen Fett, was an den Ritzeln klebte entfernt und dann das Gehäuse komplett mit 7000er Diffoel befüllt. Und siehe da, der Geradeauslauf ist jetzt im Vergleich zu vorher richtig gut. Das passt schon mal soweit. Vielleicht kommt noch mal 10000er zum Einsatz.

Eine neue Herausforderung folgt logischerweise gleich sofort. Wärmeprobleme! Der originale Regler wird so richtig heiß bei ein wenig rumheizen. Dabei sind die Temperaturen draußen noch nicht so warm.

Das bedeutet, eine bessere Kühlung muß her. Ich versuchs erst mal mit passiver Lüftung. Also ist schnitzen angesagt.

LG Franky


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
hgjopel
Registriert: 15.02.2011
Beiträge: 996
Wohnort: 51674 Wiehl
Sende eine Private Nachricht an hgjopel
Geschrieben: 15.05.2014 08:40


Hallo Franky,

du gibst ja nicht auf und das bewundere ich an dir.

Wenn es sich bei dem Regler um einen mechanischen Regler handelt, was bei diesen Autos ja noch offt der Fall ist, kannst du dir alles sparen.
Diese Regler kannst du nur als " Heizung " benutzen. Selbst wenn du den gekühlt bekommst, so erhöht sich nur der Stromverbrauch.

Gruß: HG


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
Franky
Registriert: 10.02.2013
Beiträge: 417
Wohnort: 32120 Hiddenhausen
Sende eine Private Nachricht an Franky
Geschrieben: 16.05.2014 19:15

Moin HG,

danke für die Blumen!

Der Regler ist nicht mechanisch, ist schon elektronisch mit schönen diskreten einzelnen Bauteilen. Allerding ist die Platine ein all-in-one. Empfänger, BEC, und Regler alles zusammen.

Na mal sehen ob das was bringt:



Und noch einmal am Reglergehäuse:


Alle Luft von vorn kann durch die schon vorhandenen Schlitze und nun auch durch das Gitter eintreten und oben aus den Schlitzen wieder raus.

Hilft das auch nicht, kommt nen Lüfter.
Und als letztes dann ein EVX-2 Regler, habe jetzt ja ein paar davon rumliegen.
Dann muss nur ein neuer Servo her. Platz ist dafür da.

Nur brushless, des moch i nett mehr!

LG Franky


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
Webmaster
Registriert: 19.07.2010
Beiträge: 5342
Sende eine Private Nachricht an Webmaster
Geschrieben: 17.05.2014 09:10

Hey Franky - das wird schon .... ein richtiger Renner. Dafür ist es Modellbau und was nicht passt wird passende gemacht

Die Kühlung finde ich schon mal sehr genial

Viele Grüße
Henry


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
hgjopel
Registriert: 15.02.2011
Beiträge: 996
Wohnort: 51674 Wiehl
Sende eine Private Nachricht an hgjopel
Geschrieben: 17.05.2014 10:20



Hei Franky,

klasse das mit der Kühlung. Sieht richtig gut aus und sauber gearbeitet.

Was für Räder passen eigentlich auf den " Karren ". Kannst Du da normale Räder im Maßstab 1:10 mit 12 mm Mitnehmern drauf packen. Wenn ja, dann würde ich Dir gerne ein par zum Testen schenken. Ich hab, dadurch das ich von meinem verstorbenen Kumpel alles gekriegt habe, so viele hier rumliegen die ich nie verbrauchen kann.
Würde ich dann entweder zum Treffen mitbringen, oder Dir schicken. Wäre auch kein Problem.

Gruß: HG


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
Franky
Registriert: 10.02.2013
Beiträge: 417
Wohnort: 32120 Hiddenhausen
Sende eine Private Nachricht an Franky
Geschrieben: 20.05.2014 22:06

Moin,

HG Danke für das Angebot, aber.....

.... ich glaub das wird nix.

Die Räder haben hinten die Maße 50x26mm, vorne schmaler.
Die Mitnehmer sind ganze 6mm stark .

LG Franky


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
Franky
Registriert: 10.02.2013
Beiträge: 417
Wohnort: 32120 Hiddenhausen
Sende eine Private Nachricht an Franky
Geschrieben: 08.04.2015 21:07

Moin,

so nun ist es soweit.
Aus dem Audi ist derzeit ein Roller geworden.
Zum Einabu ist geplant und schon vorhanden:
- Digital Servo 2056
- Micro Empfänger von Traxxas
- EVX 2 Regler (der sollte mit dem kleinen Motor wohl keine Wärmeprobleme haben)

Hmm, kann irgendwie keine Bilder hochladen. War wohl zu lange abwesend!

Ich will ihn als zweites Modell auf der TQI Funke anmelden.

Wenn nur die Zeitprobleme nicht. Na mal sehen.

LG Franky


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
Franky
Registriert: 10.02.2013
Beiträge: 417
Wohnort: 32120 Hiddenhausen
Sende eine Private Nachricht an Franky
Geschrieben: 15.05.2016 22:29

Moin,

Es gibt endlich mal was neues vom TT.

Nach dem der EVX Regler erfolgreich Kinderherzen frohlocken durfte, hat er nun endlich Platz gefunden im Audi.
Alles eingepasst, der Servo bedurfte einer kleinen Anpassung. Alles verbunden.
Empfänger und Regler mit Funke gebindet.

Und siehe da. ER läuft.

Und wie er läuft. Hätte ich echt nicht erwartet. Mit dem digitalen Servo hat der Wagen sogar eine bessere Spurtreue als vorher. Und Leistung satt. Gefühlt hat er fast die doppelte Geschwindigkeit.
Doch irgendwie kam er nicht so richtig vom Start. Die Ursache fand sich dann in der Entstörplatine am Motor. Darauf zwei Spulen die offensichtlich das Anlaufverhalten beeinflusste. Raus mit den Dingern, waren eh schon angeschmort, und überbrückt. Und ab geht die Luzi.

Daraus ergibt sich einen neue Herausforderung. Ich brauch neue Reifen. In der Dimension 50x26.

Da habe ich die hier gefunden, doch weiß jemand wie groß die wirklich sind?
Traxxas Reifen auf Felgen montiert 1:16 Rally (soft) 7372R
Das ist bei TRX immer wieder fraglich, warum die mit den Angaben so geizen.
Den Mitnehmer muss ich anpassen, das ist schon klar.

Bilder folgen.

LG,Franky



Gruß Franky

[ Diese Nachricht wurde bearbeitet von: Franky am 16.05.2016 00:07 (Originaldatum 15.05.2016 22:29) ]

Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
Franky
Registriert: 10.02.2013
Beiträge: 417
Wohnort: 32120 Hiddenhausen
Sende eine Private Nachricht an Franky
Geschrieben: 16.05.2016 00:05

So schaut das neue Innenleben aus!

LG Franky


Dateianhänge Audi_TT.JPG (971.63 KB, 1632x1224 - runtergeladen 50 Mal.)


Zitieren Druckerfreundliche Darstellung nach oben
sortieren nach
Seite 1 2 3 vorherige Seite nächste Seite 

Vorheriges Thema:  MAN Truck in 1:14,5 ( langzeitprojekt )

Gehe zu:

Sie haben keine Berechtigung, in diesem Forum eine Antwort zu schreiben. Zurück